Weihnachtsfeier auf der Bowlingbahn

 

So kurz vor Weihnachten beendeten auch die Judokids ihr Jahr 2015 mit einer krönenden Abschlussfeier. Dieses Jahr verschlug es uns auf die Bowlingbahn im Rieth. Hier konnten die Kids erst lecker essen bevor es auf die Bowlingbahn ging. Während die Eltern und Trainer nur mit einer besonders schönen B-Note glänzen konnten, ging es bei den Kids richtig zur Sache. Ganze 107 Punkte erreichte Micha und wurde nur von Alex mit 124 Punkten überboten. So verging die Zeit wie im Flug und schon bald waren alle Pins gefallen und alle Kekse verspeist.

1.1 Zum Schluss überraschten die Trainer ihre Sportler mit der Ehrung der besten Kämpfer des Jahres. Ganz schön eng ging es zu im Rennen um diesen Titel. Beste Sportler der Judokids 2015 wurden Freya und Finn mit überragenden Ergebnissen in diesem Jahr. Sie haben 73% bzw. 71% ihrer Kämpfe in diesem Jahr gewonnen und konnten sich dazu noch den Vize-Landesmeistertitel sichern. Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

Aber auch die Trainer sollten noch überrascht werden. Die Eltern und Kinder bedankten sich für das tolle Jahr mit einem Geschenk, das Caro und Uwe die Sprache verschlug.
Am Ende bleibt uns Trainern nur zu sagen: Vielen, vielen Dank an alle Sportler und Eltern für diese Überraschung und das überragend schöne Jahr mit euch!

Alle Bilder zum Beitrag findet ihr in der Galerie.