Trainingslager in Sömmerda

SONY DSC Zum Ferienende starteten die Judoka ins Trainingslager in Sömmerda. Bei bestem Wetter wollten sie sich auf die bevorstehende Landesmeisterschaft der unter elf-jährigen vorbereiten.  Auf dem Plan stand nicht nur Judotraining. Die Trainer hatten sich einiges einfallen lassen und ein super Wochenende für unsere jüngsten organisiert.

Doch wäre dieses Trainingslager fast ins Wasser gefallen.  Nur dank der unglaublichen Hilfsbereitschaft der Sportfreunde vom LOK Sömmerda konnten wir unser Trainingslager doch noch stattfinden lassen.  Vielen, vielen  Dank an dieser Stelle!

Dank ihnen hatten wir eine super Halle und eine wunderschöne Umgebung zum Sportzutreiben noch oben drauf. Den schönen Park nutzen wir jeden Morgen für eine kleine Joggingtour. Zudem absolvierten die Judoka an diesem Wochenende einige schweißtreibende Techniktrainings und Randoris. Aber auch neben der Matte hatten die Trainer und Kinder viel Spaß beim Spielen, Filmeschauen und der Schnitzeljagd durch Sömmerda. Beim Lösen der Rätsel und “Schnitzeljagd-Aufgaben” war besonders der Teamgeist gefragt, aber auch das stellte kein Problem dar.

SONY DSC SONY DSC IMG_2551 SONY DSC

Das Trainingslager war ein voller Erfolg. Die Kids haben viel Selbstvertrauen, Energie und Siegeswillen aus dem Trainingslager mitgenommen. Jetzt kann die Meisterschaften kommen unsere Judoka sind bestens vorbereitet.

Mehr Bilder gibt es in der Galerie.